Basisseminar
Expertenseminar
Fortgeschrittenenseminar

Punkten Sie beim Fensteranschluss mit Qualität! Warum lohnt es sich, dem Anschluss besondere Aufmerksamkeit zu widmen? Was führt zu einem erhöhten Schadensrisiko und wie lässt sich das vermeiden? Und wie entsteht ein funktionierender Bauteilanschluss? Werden Sie zum Experten für den fachgerechten, sicheren Fensteranschluss: Hier gibt es das Faktenwissen dazu – und optimale Bedingungen zum praktischen Üben.

WANN UND WO?

1. März 2019, Energie- und Umweltzentrum am Deister e.V. in 31832 Springe-Eldagsen

WAS KOSTET ES?

Pro Person 130,00 € zzgl. MwSt.

Das ist dabei:

Seminarleitung, Teilnehmerunterlagen, Arbeitsmaterial, Mittagessen und Getränke

WIE LANGE?

1. März 2019 von 9:00 - 17:00 Uhr

Mit Fenster sicher anschließen

  • gewinnen Sie solides Know-how für Planung, Beratung und Ausführung.
  • üben Sie den kompletten Anschluss am 1:1- Modell und erhalten Rückmeldung zur erzielten Ausführungsqualität.
  • kleben Sie selbst knifflige Anschlussdetails sicher ab.
  • erfahren Sie, welche Einflüsse bauphysikalisch auf die Einbaufuge wirken, und kennen die Schadensrisiken, die durch Anschlussfehler
    entstehen.
  • sind Sie vertraut mit dem 3-Ebenen-Prinzip der Fensterfuge: Wetterschutz außen, Fugendämmung im Funktionsbereich, Luftdichtung
    innen.
  • kennen Sie intelligente Lösungen für alle Anschlussdetails – von der Luftdichtung über die Winddichtung bis zur Unterfensterbank.
  • erfahren Sie, warum der Fensteranschluss eine eigenständige und wertige Leistung ist.

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz- Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 8 Unterrichtseinheiten „Wohngebäude“, 8 Unterrichtseinheiten „Energieberatung im Mittelstand“ und 8 Unterrichtseinheiten „Nichtwohngebäude“ angerechnet.

Trainer

Martin Großekathöfer

Martin Großekathöfer

Diplom-Ingenieur (FH), Anwendungstechnik, pro clima

… weiß, wie Sie am besten mit bauphysikalischen Fallstricken an der Gebäudehülle umgehen. Der studierte Holzingenieur und ausgebildete Tischler ist Anwendungstechniker bei pro clima und als Berater für Dämmtechnik sowie Gebäudeenergie spezialisiert.

Robert Habenicht

Robert Habenicht

Zimmerermeister, Geschäftsführer Zimmerei Habenicht

… überblickt die Abläufe und Erfordernisse auf der Baustelle und unterstützt mit seinem Wissen Handwerker, Händler und Planer. Der gelernte Zimmermann begann als Baustoffprüfer für Mörtel und Beton und leitet seit vielen Jahren als Zimmerermeister seinen eigenen Betrieb.


Anfahrt

Springe-Eldagsen: Energie- und Umweltzentrum am Deister e.V.

Energie- und Umweltzentrum am Deister e.V.
Zum Energie- und Umweltzentrum (Am Elmschen Bruch) 1
31832 Springe-Eldagsen


Anmeldung