Basisseminar
Expertenseminar
Fortgeschrittenenseminar

Begeistern Sie Ihre Kunden für Ihre Qualitätsarbeit! Welche Rolle spielen einschlägige Normen und Regelwerke beim Entstehen einer sicher gedichteten Gebäudehülle? Wieso müssen für ein optimales Ergebnis Winddichtung und Luftdichtung perfekt aufeinander abgestimmt sein? Und welche Prüfmethode eignet sich wofür? – Vermitteln Sie souverän, warum es sich lohnt, auf Qualität zu bauen: Wir machen Sie fit!

Das ist dabei:

Seminarleitung, Teilnehmerunterlagen, Arbeitsmaterial, Mittagessen und Getränke

Mit Erfolgreich Qualität beraten

  • präsentieren Sie sich als Experte für eine qualitätsvolle, bauschadensfreie Dichtung der Gebäudehülle.
  • können Sie darlegen, weshalb Winddichtung außen und Luftdichtung innen nur gemeinsam eine dauerhaft funktionierende
    Konstruktion gewährleisten.
  • erhalten Sie das Rüstzeug, um Einwänden kritischer Kunden und Bauherren erfolgreich zu begegnen.
  • sind Sie in der Lage, Sinn und Zweck komplexer Normen und baurechtlicher Regeln nachvollziehbar zu erklären – und diese sicher in der Praxis anzuwenden.
  • bauen Sie Ihr Wissen aus dem Basisseminar „Bauphysik in der Gebäudehülle“ und dem Fortgeschrittenenseminar „Sicher dichten“ aus.

Wann und Wo?

Veranstaltung Termin Ort Kosten

15. Feb. 2018 in Verden

15. Feb. 2018 von 9:00 - 17:00 Uhr 27283 Verden Pro Person 130,00 € zzgl. MwSt. Anmelden

8. März 2018 in Schwetzingen

8. März 2018 von 9:00 - 17:00 Uhr 68723 Schwetzingen Pro Person 130,00 € zzgl. MwSt. Anmelden

Trainer

Michael Förster

Michael Förster

Diplom-Ingenieur, Leiter Anwendungstechnik, MOLL pro clima

… vereint für Sie das praktische Bauen mit großem Fachwissen und Wirtschaftlichkeit. Der Leiter der pro clima Anwendungstechnik und Qualitätssicherung ist studierter Bauingenieur, Betriebswirt sowie gelernter Zimmerer.


Anmeldung