Basisseminar
Expertenseminar
Fortgeschrittenenseminar

Winterbaustelle: Mehr Schutz vor Feuchtigkeit mit der richtigen Dampfbremse

Winterbaustelle

Feuchtigkeit auf Baustellen ist vor allem im Winter eine große Herausforderung: Die Bauteile müssen vor baubedingt erhöhten Luftfeuchtigkeiten geschützt werden.

Erfahren Sie in 45 Minuten:

  • was die typischen Ursachen für viel Feuchtigkeit auf Winterbaustellen sind und wie Sie im Einzelfall reagieren müssen, damit Ihr Gewerk trocken bleibt,
  • über welche speziellen Eigenschaften eine feuchtevariable Dampfbremse verfügen muss, damit baubedingt erhöhte Luftfeuchtigkeiten kein Problem sind und
  • welche Vorteile diese für Bauteile haben im Vergleich mit konventionellen Dampfbremsen.

Referent: Dipl.-Ing. (FH) Stefan Hückstädt

kostenfrei, max. 100 Teilnehmer

Termine und Anmeldung:

Regensichernde Zusatzmaßnahmen: Die Regeln des ZVDH kompakt zusammengefasst

Regensichernde Zusatzmaßnahmen

Schnell und kompakt zur richtigen Lösung: Regensichernde Zusatzmaßnahmen nach dem Regelwerk des ZVDH.

Nach 45 Minuten wissen Sie:

  • wie Sie unkompliziert die Anzahl der erhöhten Anforderungen ermitteln,
  • welche regensichernden Zusatzmaßnahmen es gibt und wann diese vom Regelwerk des ZVDH gefordert werden und
  • welche Unterschiede es zwischen Unterdeckungen, Unterspannungen und Unterdächern gibt und was eine Behelfsdeckung ist.

Referent: Dipl.-Ing. (FH) Martin Großekathöfer

kostenfrei, max. 100 Teilnehmer

Termine und Anmeldung: